Lebenslauf

Einiges habe ich schon in meinem doch recht jungen Leben schon selber aufgebaut, oder mitgemacht. Hier möchte ich eine Auflistung führen an welchen Arbeiten/Projekten ich schon mitgemacht habe, oder selber aufgebaut habe.

Laufendes

Diese Sachen laufen aktuell noch.

Online Jugendredaktion „Junggenug“

Ab wann: 01.04.2021

Beschreibung:

Junggenug ist ein Projekt der Bundesregierung, welches das Ziel hat, Politik für junge Menschen verständlich zu machen. Die Redaktion besteht aus 5 Redakturinnen und ein Coach, sowie eine Mediengestalterin. Gemeinsam erstellen wir Content zu politischen Themen für den Blog und unseren Instagram-Auftritt. Dabei konzentrieren wir uns auf politische Themen die für junge Menschen relevant sind. Zudem bin ich für den Blog auf Jugendstrategie.de zuständig.

Meine Aufgaben:

Schreiben und veröffentlichen von Blogs, Recherchearbeit, Darsteller von Instergramclips

Inklusives Videoprojekt

Ab wann: 01.02.2021

Beschreibung:

In unseren Verein IN-Gesellschaft e.V. entsteht ein inklusives Videoprojekt. Das Thema ist aufzuzeigen in welchen Bereichen Inklusion vorhanden ist und wo es noch schwierig ist. Hierfür haben wir Interviews geführt, Erklärfilme gezeichnet und gedreht, diskrimminierende Altagssituationen nachgespielt und vieles mehr. Unsere Gruppe besteht aus den unterschiedlichsten Menschen mit und ohne Behinderung.

Meine Aufgaben:

In diesem Projekt war ich für das aufnehmen der Interviews, Kommentare, Erklärvideos, sowie das zusammschneiden des kompletten 60 menütigen Films zuständig.

Ausbildung Mediengestalter

Ab wann: 01.09.2018

Beschreibung:

Derzeit mache ich eine Ausbildung zum Mediengestalter im digitalen Bereich. Dort designe und programmiere ich alles was im Web ansteht.

Meine Aufgaben:

Designes für Websiten erstellen, Frontend-Programmierung, Werbemittel in allen möglichen Formaten designen

Handicap-Lexikon

Ab wann: 01.12.2015

Beschreibung:

Das Handicap Lexikon ist mein Projekt, welches ich mit meinem Freund Jasper ende 2015 ins Lebengerufen habe. Es ist eine Internetplattform die zur Aufklärung zum Thema Behinderung dient. Unser Ziel: Inklusion zu fördern und das Thema Behinderung mehr in unsere Gesellschaft zu bringen.j

Meine Aufgaben:

Gründer, Öffentlichskeitsarbeit, Betreiber des gleichnamigen Youtube-Kanals, Workshops, Messeauftritte, und vieles mehr.

Abgeschlossendes

Diese Sachen habe ich schon gemacht.

Darsteller „Mal was neues“ Kinofilm

Zeitraum: Oktober/November 2021

Beschreibung:

Darsteller im Kinofilm „Mal was neues“ von Karoline Herfuhrt. Dies war meine erste Schauspielrolle und dann direkt eine ziemlich große. Ich hatte eine Sprechrolle mit insgesamt 9 Drehtagen. In dieser Zeit habe ich gemerkt, dass Schauspiel voll mein Ding ist und ich auf jeden Fall in diesem Bereich mehr machen möchte. Kinostart ist im November 2022.

Meine Aufgaben:

Darsteller

Selbsthilfegruppe „RadAb“

Ab wann: 01.04.2018

Beschreibung:

RadAb ist eine Selbsthilfegruppe mit dem Ziel junge Menschen mit Körperbehinderung zusammenzubringen und eine Möglichkeit sich untereinander auszutauschen. Die Gruppe ist ein Teil vom Berliner Behindertenverband.

Meine Aufgaben:

Gründer und Leitung